Mein neuer Anlauf

Im wahrsten Sinne des Wortes habe ich heute einen neuen Anlauf gestartet.
Durch Zufall bin ich auf N*ike + gestoßen. Man kauft sich N*ike Schuhe, in die der Sensor eingebaut werden kann, kauft sich den Sensor  (und besitzt einen i*Pod oder i*Phone) und los geht’s.

Ich habe heute meinen ersten Lauf hinter mich gebracht. Nachdem ich beim letzten Versuch, das Laufen für mich zu entdecken, kläglich gescheitert bin, starte ich nun neu durch.
Ich habe nun tolle neue Schuhe, die sehr bequem beim Laufen sind, kein Vergleich zu den 10 Jahre alten Schuhe, die ich zuvor benutzt hatte. Habe eine tolle neue Hose gekauft, in der ich mich sehr wohl fühle.
Und ich habe eben diesen Sensor in meinem Schuh, der zusammen mit meinem i*Phone jeden Schritt, den ich tue dokumentiert. So erhalte ich während des Laufs ein Feedback von meinem i*Phone und der zur Sensor gehörenden App, wie schnell ich gelaufen bin und wie weit ich bereits gelaufen bin.
Damit ich nicht wieder übermotiviert an die Sache rangehe, habe ich mir auf der N*ike Homepage ein Coachprogramm herausgesucht. Für Anfänger versteht sich. Es handelt sich dabei um ein 12 Wochen Programm – vom Gehen zum Laufen. Für jeden Tag habe ich nun ein Pensum, welches ich erfüllen muss, um nach 12 Wochen in der Lage zu sein 30 Minuten am Stück zu laufen.
Heute war also mein Ziel zunächst 5 Minuten zu gehen, danach 1 Minute zu laufen, dann wieder 5 Minuten gehen, 1 Minute laufen und zum Schluss wieder 5 Minuten gehen.
Es hat einwandfrei geklappt, auch wenn ich mich davon abhalten musste, noch weiter zu laufen. Aber ich will es ja nicht wieder übertreiben.

Zu Hause dann, konnte ich mir online an meinem Notebook ansehen, wo ich lang gelaufen bin und wie schnell ich war. Aber vor allem konnte ich mir im Coachprogramm ansehen, dass ich das erste Pensum erfolgreich erfüllt habe. Ein tolles Gefühl!

Ich kann mir gut vorstellen, dass es mir mit Hilfe dieses Coachprogramms und dem Sensor nun endlich gelingt regelmäßig Sport zu treiben und das vor allem ohne mich zu verletzen.

Am Rande muss ich leider auch zugeben, dass ich durch den Urlaub mit meinem Schatz, die Kilos, die ich bereits abgenommen hatte, wieder zugenommen habe. So muss ich den Fortschrittsbalken also nun wieder nach oben korrigieren.
Aber gut, davon lass ich mich nicht entmutigen. Und dadurch, dass ich am Freitag eh meinen neuen Job antrete und in der Probezeit von 6 Monaten wohl kaum noch einmal Urlaub zusammen mit meinem Schatz haben werde, ist die Gefahr gebannt 😉

Weiter geht’s also…

Advertisements

Ich bin verliebt…

Ich bin seit eben gerade wirklich verliebt. Nein – nicht das was Ihr jetzt denkt. Ich bin verliebt in die Bilder von Paul Sinus

Ich male selbst, wenn ich dafür mal Zeit habe. An abstrakter Kunst habe ich mich bereits versucht, aber nie wirklich einen Zugang gefunden, ich war nie wirklich zufrieden mit den Ergebnissen. Aber was Paul Sinus da zaubert ist wirklich der Wahnsinn.

Ich bin begeistert!

Computerspiel

Am Wochenende bin ich endlich mal wieder dazu gekommen etwas am PC zu spielen. Dieses Mal war es Portal. Ich hatte vorher von dem neuen Teil Portal 2 gelesen und fand das Spielkonzept sehr interessant aber auch neuartig.

Sinn des Spiels ist es, sich aus einer Art Gebäude zu befreien. Man wird durch verschiedene Level geschickt und erhält eine Art Waffe mit der man sich Portale an die Wände schiessen kann. In das eine Portal geht man hinein und kommt in dem anderen heraus. Auch Gegenstände oder Gegner kann man so von einer Stelle zur Anderen bewegen. So bewegt man sich von Portal zu Portal durch die verschiedenen Räume und muss das eine oder andere Rätsel lösen.

Weil mir genau dieses Spielkonzept noch fremd war und ich mir absolut nicht sicher war, ob das so das richtige ist, habe ich mir erstmal den ersten Teil des Spiels gekauft um nicht gleich 50€ zu verschwenden.

Und was soll ich sagen? Den ersten Teil habe ich am Wochenende innerhalb von 4 Stunden durchgespielt und heute habe ich mir dann den zweiten Teil gekauft. Und warum? Weil das Spiel einfach super ist. Es ist kein Spiel was man einfach mal so durchspielt, kein Spiel welches einfach zu lösen ist. Man wird ordentlich gefordert, um die Rätsel zu lösen und auch das Konzept der Portale muss erst einmal verstanden werden.

Wer also ein neues PC-Spiel sucht und mal was anderen kennenlernen will, sollte sich Portal oder Portal 2 unbedingt zulegen 🙂

Nagellack

Am Wochenende habe ich mir (mal wieder) neuen Nagellack gekauft. Ich bin nicht diejenige die Kosmetik kauft die unbedingt teuer oder von einer Marke sein muss. Ich möchte Kosmetik und ganz besonders Nagellack haben, der gut ist egal was er kostet. Und am besten natürlich günstig 😉

Am Wochenende also war ich mal wieder bei d*m und siehe da, neue Nagellacke von e*ssence im Angebot.
Ich habe mir die Farben 48 meet me now! und 34 walk of fame der Serie Colour & Go gekauft.
Zuerst dachte ich mir „Colour & Go? – Ja sicher, die trocknen bestimmt trotzdem ewig.“ Aber nein, ich wurde eines Besseren belehrt. Getestet habe ich beide bereits, die Farben sind toll. Wobei die Farbe meet me now! nicht wirklich alltagstauglich ist, da sie schon ziemlich krass ist, aber schön 🙂 Die Farbe walk of fame ist aber wirklich schön, ich würde sagen ein braun – grau. Und obwohl ich den Lack etwas dicker auftragen musste ist er verdammt schnell getrocknet. Nun habe ich ihn auch schon seit Samstag drauf und er ist immer noch einwandfrei.
Erstaunlich finde ich daran, dass ich für einen Nagellack nur 1,25€ bezahlt habe, ist sehr günstig. Ich habe bisher eigentlich immer gute Erfahrungen mit Lacken von e*ssence gemacht, also kaufen kaufen kaufen 😉

Kanalempfehlung

So und dann fangen wir doch gleich mal an:

Ich habe mich neulich bei You*Tube angemeldet. Immer dachte ich „Wofür braucht man dort einen Account? Man kann sich die ganzen Videos doch auch so ansehen?“.
Dann habe ich mich mal intensiv damit beschäftigt. Habe einige sogenannte Kanäle gefunden, die mich interessiert haben. Doch wie bekomme ich jetzt mit, wenn dort neue Videos hochgeladen werden?
Richtig – ich erstelle mir einen Account und abonniere die Kanäle. So habe ich immer im Blick, wenn neue interessante Videos hinzukommen.
Und hier nun einer der Kanäle, die ich mir immer ansehe: My Style & Fashion

Hier gibt es immer wieder schöne Videos zu den Themen Mode und Kosmetik. Viele Tipps rund um Nägel, MakeUp, Klamotten und all das was Frauen noch so interessiert 😉

Ich kann den Kanal von Sissy rund um empfehlen 🙂